PopAkademie: Ein Unterrichtsraum

Wir werfen heute einen Blick in einen Unterrichtsraum in der ersten (gelben) Etage der PopAkademie. In diesem Raum wird ab sofort Klavierunterricht gegeben. Das linke Bild zeigt den Zustand der Räumlichkeiten zu Beginn der Arbeiten. Der Durchbruch im hinteren Bereich des Raumes wurde geschlossen und vor der Tür (im vorderen Bildteil rechts) wurde eine Wand eingezogen. Hierdurch hat sich die Bildperspektive auf dem rechten Bild geändert und die Tür ist auf dem Bild nicht zu sehen.

Was sich hinter der neuen Wand verbirgt, zeigen wir im vierten Teil von “PopAkademie: Vorher – Nachher”. Einen eigenen Rundumblick kann man sich am 24. September ab 11:00 Uhr in der PopAkademie in der Prager Straße 10 machen.