PopAkademie: Ein Raum – zwei Perspektiven

Im heutigen Teil unserer Vorstellung der PopAkademie zeigen wir ein weiteres Unterrichtszimmer in der ersten Etage der PopAkademie. Der Blick ist auf den Eingang gerichtet. Auf der linken Seite ist eine neue Wand eingezogen worden. Dahinter befindet sich das Unterrichtszimmer das bereits vorgestellt wurde. An der Tür ist wieder die gelbe Farbgebung auf dieser Etage zu erkennen.

Die zweite Ansicht zeigt das gleiche Unterrichtszimmer aus Richtung Tür aufgenommen.

In den Räumen der PopAkademie findet seit dem Schuljahresbeginn der Unterricht des Fachbreiches Popularmusik statt. Am 24. September laden wir von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr alle Interessierten zur Eröffnung der PopAkademie ein.