Ahoi!

Tag 1

Endlich ist es wieder soweit! Wir sind wieder auf Tour an der Ostsee. Den Auftakt bildete unser Konzert auf der Hanse Sail in Rostock. Zunächst schien uns das Wetter einen Streich spielen zu wollen, doch Kanonenschüsse umliegender Großsegler haben die Wolken vertrieben und wir konnten mit Blick auf den Hafen von Rostock ein schönes Konzert spielen.

Danach ging es ab “nach Hause” in unsere Jugendherberge in Heringsdorf auf Usedom und für die Wasserraten erst einmal an den Strand um in der Abenddämmerung die ruhige und warme Ostsee zu begrüßen.

Text: Hellen

Tag 2

Nach der ersten Nacht in bereits aus vergangenen Jahren bekannter Jugendherberge nutzten viele von uns die Freiheit lange auszuschlafen und begannen den Tag direkt mit einem Sprung ins kühle Nass. Nach kleiner Stärkung und sportlicher Betätigung ging es für uns zum ersten Auftritt auf Usedom ins benachbarte Seebad Ahlbeck. Vor recht großem Publikum konnten wir nach kleinen technischen Störungen fast unser komplettes Programm spielen. Aber, wie sollte es anders sein, machte uns der Regen einen Strich durch die Rechnung. Schnelles, konzentriertes Abbauen im Kollektiv rettete die Gerätschaften vor dem Regen. Nun hatten wir noch den halben Nachmittag vor uns und wussten diesen mit Tischtennis, Volleyball und Ausflügen zum Strand zu nutzen. Eben jenen traumhaft schönen Ort suchten nahezu alle am späten Abend noch einmal auf. Am gemütlichen Lagerfeuer ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Text: Trompeter Ludwig und Franz