Viel Charme in Ückeritz

Die Perseiden waren uns Schnuppe,
zum Freitag Mittag gab es Suppe.

Das Meer war still, heiß schien die Sonne,
wir räkelten uns, spielten voller Wonne.

Tischtennis, Vollleyball, Baden im Meer,
all das gefällt uns und macht die Glieder schwer.

Jedoch um halb fünf fuhr der Bus,
Ückeritz Bühnenjungel war ein Muss.

Von Bäumen umgeben, romantisch und warm,
versprühte die Bigband ihren besonderen Charme.

Denn nur dieser hält die vielen Leute,
begeistert waren sie gestern und heute.

Soli und guter Sound waren fein,
da schlief mit Sicherheit niemand ein.

Wir waren gut drauf und dann wurds noch schöner,
jeder aß zum Schluss einen Döner.

Andrea und Stephan