Das Jugendsinfonieorchester auf dem Weg nach Addis Abeba

Das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Leipzig “Johann Sebastian Bach” hat heute Mittag 12:30 Uhr Leipzig per Bus verlassen und ist mittlerweile am Flughafen Frankfurt angekommen. Um 21:35 Uhr wird unsere Maschine in Richtung Addis Abeba starten. Das Orchester wird bis zum Samstag, 14. Februar 2015 eine Konzertreise in die äthiopische Hauptstadt unternehmen, Konzerte geben und z.B. an Workshops teilnehmen. Die Reise findet im Rahmen des 10-jährigen Stadtpartnerschaftsjubiläums zwischen den Städten Leipzig und Addis Abeba statt. Wir werden in regelmäßigen Abständen von unseren Erlebnissen in Äthiopien berichten.