MSL-Bigband Osteetour 2016

Samstag, 30.07.2016

Konzert im Hotel “Seeklause” wiederum in Trassenheide.

Die Anfahrt war wie immer problemlos mit unserem Großraumtaxi. Das Ambiente eine feine Oase der Erholung und ein Tempel des Genusses. Laut Regenradar war die Wetterlage für uns günstig programmiert, denn genau 1h vor Konzertbeginn waren Niederschlag und Wind gen Ostsee abgezogen. Mit „kleinem Besteck“, also nur die Vocals verstärkt, zauberten wir 3 h Jazz-Funk-Rock und Latinmusik in die Runde, bis doch eine kleine Husche uns zu einem schnellen Abbau zwang. Für uns sind diese Situationen nicht neu und so klappte auch das Verstauen und Sichern der wertvollen Technik perfekt.

Als „Lohn“ für unsere hingebungsvolle Spielweise erhielten wir nicht nur „das Brot für die Musiker“ – also Applaus, nein auch das reichhaltige und noch üppigst ausgestattete Essensbuffet des 4*Hotels wurde uns angeboten. Dankend nahmen wir an und füllten so den Energiespeicher bis zum Rand wieder auf. Sportliche Betätigungen waren danach unmöglich, denn selbst der Gang zum Bus war für einige beschwerlich.

Nach der Rückfahrt ins Quartier sah die Sache allerdings schon wieder anders aus, denn weitere Nahrungsaufnahme in fester wie flüssiger Form war plötzlich wieder möglich.

Eine zünftige Abschlußfeier am Strand war wie immer Pflicht, trotz der nahenden Räumung der Zimmer am frühen Morgen.

Heute ist in Heringsdorf unser letztes Konzert, dann Heimfahrt und gegen 02 Uhr werden wir voraussichtlich LE erreichen – ein langer Tag und eine wunderschöne 10jährige Ostsee-Jubiläumstour geht zu Ende.

 

Nächstes Jahr gibt es eine NEUE OSTSEETOUR!

 

MSL-BIGBAND FOREVER

20160730_Trassenheide HotelSeeklause_120160730_Trassenheide Hotel Seeklause_2