Klinkt Euch Ein!
Last but not least

Freitag, 6. Juli 2018 Der Morgen unseres letzten Tages beginnt später, denn wie jedes Jahr gibt es auf der Sommerreise einen Tag, an dem ausgeschlafen werden darf. Dies trifft sich gut, denn so haben wir noch einmal die Möglichkeit, Kraft…

Das Meer ruft

Mittwoch/Donnerstag, 4./5. Juli 2018 Dass uns Ljubljana gefällt, steht außer Frage. So ist es nicht verwunderlich, dass uns der Abschied von dieser tollen Stadt etwas schwer fällt. Wir beladen die Busse und machen uns auf den Weg zu unserer letzten…

Mit Donner und Paukenschlag

Dienstag, 3. Juli 2018 Gut erholt erwachen wir an unserem ersten Morgen in Ljubljana. Die komfortablen Betten unseres Hotels haben uns die Kraft gespendet, die wir für den heutigen Tag brauchen werden. Das üppige Frühstück komplettiert den guten Start in…

Or isch will nach Bled

Montag, 2. Juli 2018 Etwas ist anders an diesem Montagmorgen. Bereits nach dem Frühstück stehen wir mit unseren Koffern, Taschen und Instrumenten an den Bussen – mehr oder weniger bereit, Ossiach wieder zu verlassen. Die Harmonie des Sees und der…

Wo wir spielen, da ist oben.

Sonntag, 1. Juli 2018 Klopf, klopf – guten Morgen! Es ist 8 Uhr und Zeit aufzustehen, zu duschen und zu frühstücken. Viele sitzen müde am Tisch, doch alle sind gespannt und freuen sich auf den heutigen Tag. Um 9:30 Uhr…

Aus aller Welt nach Ossiach

Samstag, 30. Juni 2018 Unser erster Tag in Österreich beginnt mit herrlichstem Wetter und einem leckeren Frühstück. Wir sehen die erste Probe vor uns und sind gespannt auf die Akustik des Konzertsaales der Musikakademie. Unsere musikalische Reise erfährt ihren Anfang…

Mein Hut, der hat Drei-Länderecken

Es ist zur liebgewonnenen Tradition geworden, dass unser Jugendsinfonieorchester in den Sommerferien auf Konzerttour geht. Nach Ungarn 2017 führt uns die Reise in diesem Jahr nach Österreich, Italien und Slowenien. Auf dem Programm stehen Auftritte am Ossiacher See, auf dem…

Gelebter Austausch – die „Vielsaitigen“ in Brünn (2)

Am Donnerstagmorgen haben wir nach dem Frühstück ein wenig Freizeit. Viele von uns erkunden noch einmal die Innenstadt oder ruhen sich auf im Zimmer aus. Gegen 11 Uhr treffen wir uns alle wieder in der Lobby des Hotels, um uns…

Gelebter Austausch – die „Vielsaitigen“ in Brünn (1)

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Brünn – Leipzig reist unser Streichensemble „Die Vielsaitigen“ unter der Leitung von Anna Seidel über Himmelfahrt nach Brno. Der Besuch wird drei Tage dauern. Höhepunkt des Austauschs wird ein gemeinsames Konzert mit Schüler/innen der Brünner Grundkunstschule…

LEAD OP 2018: Letzter Tag und Abschied

Unser letzter Tag in Äthiopien beginnt früher als sonst: Pfarrer Jacobi, der der hiesigen Deutschen Gemeinde vorsteht, hat uns eingeladen, den heutigen Gottesdienst musikalisch zu begleiten. Doch vorher heißt es, frühstücken und auschecken, denn zu unserem Guesthouse werden wir auf…

LEAD OP 2018: Gemeinsam auf Erkundungstour

Der Tag beginnt ruhig, wie gewohnt mit einem Frühstück auf der Terrasse unseres Gästehauses. Uns fällt sofort auf: Viele der Äthiopier tragen heute ein Kopfband aus Strick oder dünnen Pflanzenblättern. Laut äthiopischer Tradition steht dieses für den Palmenzweig, den die…

LEAD OP 2018: Ostern auf Äthiopisch

Etwas ist anders an diesem Morgen: Der äthiopische Karfreitag zeigt sich ruhig. Es herrscht erstaunlich wenig Verkehr, es wird kaum gehupt, was sonst typisch ist, um sich im Wirrwarr der Stadt zurechtzufinden. Kaum fahren die Autos nicht, tauchen die Fahrräder…

LEAD OP 2018: Konzert in der German Church

Kühl begann der vierte Tag unserer Reise. Der Regen der vergangenen Nacht lag noch in der Luft, doch die aufgehende Sonne zog schnell wieder die Feuchtigkeit aus allen Ritzen. Das Frühstück lockte wieder mit frisch gepresstem Saft, äthiopischem Kaffee und…

LEAD OP 2018: Halbzeitstimmung

Ein Blick in den morgendlichen Himmel zeigt uns stellenweise die Sonne, die jedoch immer wieder von vorbeiziehenden Wolken verdeckt wird. Beim Frühstück auf der Terrasse des Ebenezer Guesthouse weht uns der Duft der äthiopischen Hauptstadt entgegen. Es riecht nach Erde,…

LEAD OP 2018: Proben, Proben, Proben

Dienstagmorgen 8:15 Uhr: Endlich ausgeschlafener beginnt unser Tag bei lächelndem Sonnenschein mit einem ordentlichen Frühstück. Um 9:45 Uhr fahren wir zur Yared School of Music, wo es schnell mit der Probe losgeht. Doch unsere Instrumente brauchen wir heute nicht. Wir…

LEAD OP 2018: Ankunft in Addis Abeba

3 Uhr nachts kommen wir endlich an. Eine Delegation der Äthiopier wartet bereits geduldig auf uns. Die Freude über das Wiedersehen ist groß, denn bereits ein Jahr ist das letzte Treffen her. Zusammen fahren wir zum Hotel und verabschieden uns…

LEAD OP 2018: Abflug Richtung Afrika

Ostersonntagnachmittag 2018: Nach frühem Aufstehen, letzten Checks und einer flinken Zugfahrt steht die Delegation des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“ nun in Frankfurt kurz vor dem Abflug nach Äthiopien.

Am Freitag, dem 11.08.2017 starteten wir, die Band „Peaceman & The Gang“, fröhlich und guter Dinge, nur leider nicht ganz vollständig, zusammen mit der Rockband der Musikschule Leipzig ab der PopAkademie in Richtung Windischleuba. Die Jugendherberge war uns noch vom…

Ostseetour Bigband

Ückeritz 28.07.2017 Das Wetter – es hat so seine Tücken, aber gestern war es sehr angenehm und ein großer Hauch von Sommer wehte uns um die Nase. Der Morgen war mit blauem Himmel und ruhiger See gezeichnet. Einige unverwüstliche Bigbandstrandjogger…

Ostseetour Bigband Koserow 27.07.2017   Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Hubertus ausging, dass sich Alle zur fünften Stunde im Bus schätzen ließen. Und diese Schätzung war die sechste und geschah zu der…